Ehrenzeichenverleihung am Landesfeiertag

Am Landesfeiertag fand die traditionelle Ehrenzeichenverleihung des Landes Burgenland, im Kultur- und Kongresszentrum in Eisenstadt, statt. Dabei wurden zahlreiche Persönlichkeiten, die sich für das Land Burgenland verdient gemacht haben, geehrt. Auf Vorschlag des Burgenländischen Gemeindebundes erhielten Bgm. a.D. Stefan Mikula, Bgm. a.D. Vinzenz Jobst, Bgm. a.D. Josef Lorenz und Bgm. a.D. Manfred Kertelics das Ehrenzeichen des Landes Burgenland. VBgm. a.D. Franz Buchta sowie Bgm. a.D. DI Dieter Wirth wurden mit dem Verdienstkreuz des Landes ausgezeichnet. Der Burgenländische Gemeindebund gratuliert den Ausgezeichneten recht herzlich und wünscht ihnen alles Gute für die Zukunft.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok