70. Jahreshauptversammlung des Fachverbandes der burgenländischen Amtfrauen und Amtmänner

Die 70. Jahreshauptversammlung der Amtfrauen und Amtmänner des Burgenlandes fand am Weingut Scheiblhofer in Andau statt. Auf der Tagesordnung standen neben einem Rückblick das 100-Jahr-Jubiläum der Republik und ein Ausblick auf künftige Vorhaben.

Als Gäste unter den rund 180 TagungsteilnehmerInnen begrüßte Peter Pohl, Obmann des Fachverbandes der Amtmänner- und frauen des Burgenlandes, Landtagspräsident Christian Illedits, den zweiten Landtagspräsidenten Rudolf Strommer, Vertreter aus der Landesverwaltung, die Spitzen der Gemeindeverbände und des Städtebundes sowie BürgermeisterInnen des Bezirks.

In seiner Ansprache, hob Präsident Leo Radakovits die hervorragende Arbeit und den hohen Stellenwert der Amtfrauen und Amtmänner für die burgenländische Bevölkerung und für die burgenländischen Gemeinden besonders hervor. Der Burgenländische Gemeindebund wünscht dem Fachverband der burgenländischen Amtfrauen und Amtmänner alles Gute für die kommenden Jahre und herzliches Dankeschön für die hervorragende Zusammenarbeit.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok